Die Kraft des Loslassens: Teams stärken durch Zurückhaltung

In einer Ära, in der agile Arbeitsmethoden und Mitarbeiterautonomie an Bedeutung gewinnen, ist ein Umdenken in der Führungsphilosophie unumgänglich. Moderne Führungskräfte stehen vor der Herausforderung, das Gleichgewicht zwischen Lenkung und Freiraum für ihre Teams zu finden. Dieser Artikel beleuchtet, warum es für Führungskräfte essenziell ist, manchmal einen Schritt zurückzutreten, um den Mitarbeitern Raum für persönliches und professionelles Wachstum zu geben.

Die Kraft des Loslassens: Teams stärken durch Zurückhaltung weiterlesen

Team-Motivation mit (und nicht trotz) Tracking und Dashboards

Besucher in unserem Büro sind immer wieder überrascht, dass hier überall große, für alle einsehbare Monitore an der Wand hängen. Auf den Bildschirmen sind die aktuellen Stände von Projekten und Prozessen zu sehen. Controlling in kreativen Teams scheint nicht weit verbreitet und schon gar nicht akzeptiert zu sein.  Team-Motivation mit (und nicht trotz) Tracking und Dashboards weiterlesen

Ist das, was ich gerade tue, das Wertvollste, was ich gerade tun kann?

Als Führungskraft steht man unter extrem vielen Einflüssen und bekommt von überall her Impulse, denen nachzugehen nur zu verlockend ist. Von den wirklich erfolgreichen Führungskräften, Unternehmern und Chefs kann man dazu vor allem eines lernen: sie sind dort, wo sie sind, weil sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren. Aber was sind die „wirklich wichtigen Dinge“? Und wie schafft man es, sich immer wieder auf diese zu fokussieren? Ist das, was ich gerade tue, das Wertvollste, was ich gerade tun kann? weiterlesen

Zuständigkeitsbereiche in Team-Strukturen (AORs/Areas of responsibility)

Eine Gruppe entwickelt ab einer gewissen Größe einen selbständigen Drang, sich in Untergruppen, Hierarchien und Zuständigkeiten zu ordnen. Das geschieht auf der Grundlage von persönlichen Charaktereigenschaften und dem Zusammenspiel unterschiedlicher Stärken und Schwächen in der Gruppe.

In der Arbeitswelt kann man diesen Drang ebenfalls beobachten und ihn als Führungskraft für die Strukturierung des eigenen Teams nutzen. Zuständigkeitsbereiche in Team-Strukturen (AORs/Areas of responsibility) weiterlesen